Herzhaft/ Rezepte

Kartoffelsuppe – einfach und lecker

kartoffelsuppe, vegan, glutenfrei, thymian

Kartoffelsuppe – lecker, gesund und so günstig!

Kartoffelsuppe kann man auf so vielfältige Art zubereiten. Sie ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss, noch dazu ist es ein sehr preiswertes Gericht und ganz einfach nachzukochen.

Kartoffelsuppe

Rezept drucken
Portionen: 6 Zeit: 1,5 Std.

Zutaten

  • 1,5 kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend, so bleiben sie noch stückig)
  • 1 große Zwiebel oder Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 große Möhren
  • 1 Stange Lauch/Porree
  • 1 Fenchelknolle
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Bund frischer Thymian
  • 1/4 l Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • Olivenöl

Zubereitung

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

2

Die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden, den Staudensellerie waschen, Fäden mit einem Messer abziehen und in feine Scheiben schneiden. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden, den Fenchel in kleine Stücke schneiden.

3

Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.

4

Zwiebeln und Knoblauch im Topf in heißem Olivenöl kurz anschwitzen, danach die Kartoffeln und das Gemüse hinzu und kurz mit anbraten (eine Handvoll Lauch für später beiseite stellen).

5

Mit dem Weißwein ablöschen und kurz aufkochen lassen, danach die Gemüsebrühe, Lorbeerblätter, Oregano und den Thymian hinzugeben (ein paar Blättchen Thymian für später beiseite legen).

6

Die Suppe für ca. 1 Stunde zugedeckt köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Bei Bedarf noch etwas Wasser dazugeben.

7

5 - 10 min. vor dem Servieren den restlichen Lauch hinzugeben.

8

Mit Pfeffer, Salz und evtl. etwas Zucker abschmecken.

9

Auf Suppentellern servieren, mit dem restlichen Thymian bestreuen und etwas frischen Pfeffer darüber geben.

Bemerkungen

Wer die Suppe etwas breiiger mag, kann auch mehlig kochende Kartoffeln nehmen oder sie mit einem Stabmixer kurz anpürieren; ich mag die Suppe aber gerne etwas stückiger und finde sie so auch aromatischer.